Loading
3. Filmfestival Arendsee 3. September 2016 19 Uhr - IDA Integrationsorf

Die Perle der Altmark

Jetzt Buchen

3. FILMFESTIVAL ARENDSEE am 3. September 2016

Seit 5 Jahren treffen sich junge kreative Filmschaffende aus dem deutschsprachigen Raum zum Filmemachen am Arendsee. Allein im Sommer 2015 sind im Jugendfilmcamp Arendsee 23 Kurzfilme und 1 Langfilm mit über 200 Filmschaffenden entstanden. Kräftig unterstützt von der Stadt Arendsee, dem Bürgermeister Norman Klebe, den ansässigen Firmen, der Luftkurort Arendsee GmbH, den Einwohnern der Stadt & Region, der Sparkasse Altmark West, sowie dem Land Sachsen-Anhalt.

Am 3. September 2016 präsentieren wir mit dem 3. Filmfestival Arendsee eine Auswahl der besten Filme des Sommers 2015 & 2016. Höhepunkt: Verleihung des Filmpreises "Die Perle der Altmark"

Frühstück im Grünen

Der Kurzfilm - Frühstück im Grünen - entstand im Jugendfilmcamp Arendsee 2015 und belegte den Platz 3 beim Filmfestival Arendsee 2015.

Die Jeanne d'Arc der Vorstadt

Der Kurzfilm - Die Jeanne d'Arc der Vorstadt - entstand im Jugendfilmcamp Arendsee 2015 und lief als Beitrag beim Filmfestival Arendsee 2015.

Lautgedacht

Der Kurzfilm - Lautgedacht - entstand im Jugendfilmcamp Arendsee 2015 und belegte den Platz 1 beim Filmfestival Arendsee 2015.

Ort & Zeit

  • IDA Integrationsorf, Harper Weg 3 , 39619 Arendsee (Altmark), Sachsen-Anhalt
  • -

KARTEN & RESERVIERUNG

  • Touristinfo - Arendsee GmbH
  • Töbelmannstr. 1, 39619 Arendsee
  • Telefon-039384-27164
  • info@luftkurort-arendsee.de

Preis: 6€ an der Abendkasse

Preis: 5€ im Vorverkauf